TTV 04 Trusetal Brotterode
  TTV 04 - Stadtlengsfeld
 

Zum fälligen Heimspiel in der 1. Bezirksliga empfing der TTV 04 Trusetal-Brotterode den Verbandsligaabsteiger und Tabellenführer aus Stadtlengsfeld. Der Staffelfavorit setzte sich klar mit 9:3 durch und festigte damit seine Tabellenführung.

Der Heimsechser des TTV 04 Trusetal- Brotterode musste zwar mit Christian Münch die nominelle Nr. 3 ersetzen, die klare Niederlage konnte der Gastgeber damit aber nicht entschuldigen. Einmal brachte der Gast als Mannschaft eine höhere Qualität an die Tische. Zum anderen spielen beim TTV 04 momentan einige Akteure glücklos oder laufen ihrer Form hinterher. Im Spiel gegen Stadtlengsfeld zeigte beim Gastgeber nur Thomas Storch ansteigende Form. Er gestaltete das Doppel gemeinsam mit Partner David Böhm erfolgreich. Auch beide Einzel gegen gutklassige Kontrahenten wie Stephan Wilhelm und Andreas Bernhardt beendete er jeweils mit 3:1 Erfolgen. Günter Heymann, 2:3 gegen Thomas Piske und Kai Storch mit 1:3 gegen Uwe Zimmerman zeigten in ihren Einzeln ansprechende Form und forderten ihren Gegnern alles ab. Am Ende reichte es aber leider nicht zu einem Spielerfolg. Jetzt heißt es für den TTV 04 im nächsten Heimspiel gegen Lok Meiningen alle Kräfte zu aktivieren, um aus dem Leistungstal heraus zu kommen.

Thomas Storch, 14.10.13

TTV 04: Thomas Storch 2,5; David Böhm 0,5; Andre Messerschmidt; Günter Heymann;

Kai Storch; Frank Scharfenberg.

TTV Stadtlengsfeld: Stephan Wilhelm1,5; Andreas Bernhardt 1 ; Thomas Piske 2,5;

Daniel Bernhardt 1,5; Fred Hartmann 1; Uwe Zimmermann 1,5;  

 
  Heute waren schon 3 Besucher (14 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=