TTV 04 Trusetal Brotterode
  TTV 04 - TTV Werragrund
 

Im Spiel der Ortsnachbarn in der 1. TT Bezirksliga siegte der TTV 04 Trusetal-Brotterode gegen den TTV Werragrund nach fast vier Stunden Spieldauer, mit dem knappsten aller Ergebnisse 9:7. Somit sicherte sich der TTV 04 zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Während der Gastgeber in Bestbesetzung antrat mussten die Gäste ihre etatmäßige Nr. 4 M. Bickel ersetzen.

Die Gäste aus dem Werratal hatten zunächst den besseren Start. Von den Doppeln zu Beginn sicherten sich die Gäste zwei der drei Punkte. Nur D. Böhm/ Th. Storch sicherten dem Gastgeber einen Punkt. Für die Gäste punkteten J. Storandt/F. Siebert sowie F. Müller/U: Weidner.

Im ersten Paarkreuz legte Werragrund nach. In den Spielen D. Böhm gegen T. Tole und Th. Storch gegen J. Storandt ging es über 5 Sätze. In beiden Spielen sicherten sich die Gäste den Sieg. Die Gastgeber konterten jetzt in der Mitte und im hinteren Paarkreuz mit vier Siegen am Stück. Ch. Münch sicherte sich den Erfolg mit 3:2 gegen Weidner. A. Messerschmidt hatte Th. Römhild beim 3:0 sicher im Griff. G. Heymann besiegte F. Siebert am Ende sicher 3:1. K. Storch kämpfte F. Müller mit 3:2 nieder. Somit sicherte sich der Gastgeber die knappe 5:4 Führung zur Halbzeit. Diese holten sich die Gäste mit erneut zwei Erfolgen im ersten Paarkreuz zurück. J. Storandt zog D. Böhm ohne Gegenwehr klar 3:0 ab. Zwischen Th. Storch und Tu Tole entwickelte sich ein enges Match, welches bis in den 5. Satz ging. Hier holte sich der Gast mit 14:12 den glücklichen Sieg. In der Mitte war im Anschluss wieder der Gastgeber erfolgreich. Münch gegen Römhild (3:1) und Messerschmidt gegen Weidner (3:0) brachten den TTV 04 mit wieder mit 7:6 in Front. Heymann musste sich gegen Abwehrspieler Müller mit 2:3 geschlagen geben. K. Storch brachte dem Gastgeber mit seinem 3:1 Erfolg gegen Siebert die 8:7 Führung vor dem Entscheidungsdoppel. In diesem standen sich D. Böhm/ Th. Storch und J. Storandt/ F. Siebert gegenüber. Mit einem 3:1 Sieg von Böhm/ Storch sicherte das Spitzendoppel des TTV 04 den 9:7 Gesamterfolg.

Thomas Storch, 30.09.13

TTV 04: D. Böhm 1; Th. Storch 1; Christian Münch 2; Andre Messerschmidt 2; Günter Heymann 1; Kai Storch 2;

Werragrund: Jürgen Storandt 2,5; Tu Tole 2; Thomas Römhild ; Ulfried Weidner 0,5;

Frank Müller 1,5; Frank Siebert 0,5;

 
  Heute waren schon 3 Besucher (49 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=