TTV 04 Trusetal Brotterode
  Nachwuchsmeisterschaften 2015
 

Nachwuchs erfolgreich!

 
Bei den im November ausgetragenen Südthüringer  Nachwuchsmeisterschaften erzielte der 
Nachwuchs unseres Vereins seine bisher besten Ergebnisse.

Mit 2 Gold-, 2 Silber- und einer Bronzemedaille und weiteren guten Platzierungen gehörten sie damit zu den erfolgreichsten Vereinen in Südthüringen.
Enny May gewann bei den C-Schülerinnen den Einzelwettbewerb und gemeinsam mit ihrer 
Endspielgegnerin Emilia Müller aus Walldorf auch den Doppelwettbewerb.
Luca-Elias Tröger spielte sich bei den C-Schülern bis ins Halbfinale. Hier unterlag er gegen den späteren Sieger des Turniers Ackermann aus Leimbach und gewann damit eine Bronzemedaille im Einzelwettbewerb. Im Doppelwettbewerb spielte sich Luca-Elias gemeinsam mit Stürzel aus Suhl bis ins Finale.
Bei den B-Schülerinnen gelang Enny gegen die spätere Siegerin Maria Brandt aus Großbreitenbach  in der KO-Runde die einzigen Satzgewinne.  Mit der 11:9 Niederlage im fünften Satz stand sie sogar vor einer riesigen Überraschung.Im Doppelwettbewerb der B-Schülerinnen spielten sich Enny gemeinsam mit Lichtenheld aus Schwarza bis ins Finale und erkämpften eine weitere Silbermedaille.
Enny’s  Bruder Nikita spielte sich bei den B-Schülern bis ins Viertelfinale, in dem er gegen Kind aus Stadtlengsfeld mit 3:1 Sätzen den Kürzeren zog. Damit belegte er den 5. Platz, der ebenfalls die Qualifikation zur Landesmeisterschaft bedeutet.
Ebenfalls den 5. Platz belegte Niklas Scharfenberg  bei der Jugend. Beim Spiel um den Einzug ins Viertelfinale scheiterte er nur ganz knapp gegen Lampe (Arnstadt) mit 3:2 Sätzen und sicherte sich damit ebenfalls die Teilnahme an den Landesmeisterschaften.


Günter Heymann, 08.12.2015
 
  Heute waren schon 3 Besucher (79 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=