TTV 04 Trusetal Brotterode
  Kreismeisterschaft Schüler
 

 

Trusetal / Brotterode  räumt  ab (5.Okt. 2013)


Floh-Seligenthal:

Bei den Kreismeisterschaften des Kreises Schmalkalden-Meiningen-Suhl der A- und C-Schüler im Tischtennis räumte der TTV04 Trusetal/Brotterode mit 4 Kreismeistertiteln kräftig ab.

Je zweimal konnten sich der im A Schülerbereich startende Leonard Endter und der C Schüler Nikita May in die Siegerliste eintragen.

Das ist Ergebnis der langjährigen guten Nachwuchsarbeit in der Gemeinschaft vom Wasserfall. Doch auch die Zahl von insgesamt 30 Teilnehmern belegt, dass der Tischtennissport im Großkreis lebt.

Bei den C Schülern starteten 10 Spieler in 2 Gruppen. Die Gruppensieger und die Zweiten gelangten direkt ins Halbfinale, was auch den favorisierten May, Otto von Lok Meiningen, Roßbach von Wasungen und Steinicke von EG Suhl in überzeugender Manier gelang. Bei den Gruppendritten und Vierten, die wegen der Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften die Plätze 5 bis 8 ausspielten ging es da in Gruppe 2 besonders spannend zu, denn sowohl Messner als auch Lein und Rhein hatten am Ende je einen Sieg auf ihrem Konto. Messner EG Suhl hatte einen Satz mehr gewonnen als seine beiden Konkurrenten und belegte so den 3. Platz in der Gruppe. Platz 4 ging an den Meininger Lein, der sich im direkten Vergleich

gegen den Schwarzaer Rhein durchsetzte. In Gruppe 1 belegte der Walldorfer M. König den dritten und der Wasunger den vierten Platz. Letztlich setzten sich in den Spielen um Platz fünf M. König gegen Lein und Günkel gegen Messner sicher durch. Auch die Halbfinals waren eine recht deutliche Angelegenheit für May gegen Roßbach und Otto gegen Steinicke wie auch das Finale, in dem sich Nikita May mit 3:0 Sätzen durchsetzte. In den Doppeln konnte May wiederum seine Klasse nachweisen, denn zuerst besiegte er mit seinem Partner M. König das Doppel Otto/Lein und im Finale die Paarung Roßbach/Günkel, die sich zuvor im Halbfinale gegen Steinicke/Messner durchsetzten.

Die A Schüler starteten 20 Teilnehmer in 4 Fünfergruppen, in denen sich die Favoriten erwartungsgemäß durchsetzten. Auch beim Einzug ins Halbfinale gab es keine Überraschungen, denn Endter, die Wasunger Semmler und Scharfenberg und der Meininger Bauriedel wurden dort durchaus erwartet. Damit hatten sie die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft in der Tasche. Scharfenberg kam wieder einmal nicht an Endter vorbei und belegte wie auch Bauriedel, der gegen Semmler keine Chance hatte den 3. Platz. Das

Finale wurde eine sichere Beute für Endter, der den Tisch als 3:0 Sieger verlies. Die Doppelbegegnungen wurden im KO-System ausgetragen. Im Halbfinale fanden sich wieder die altbekannten Gesichter, denn die Begegnungen lauteten Semmler/Scharfenberg gegen Bauriedel/Wiener und Endter mit seinem Floher Partner Abig gegen die Trusetaler Paarung Blum/Kranz. Erstere zogen ins Finale ein und auch hier gelang es Endter mit Abig seinen 2. Kreismeistertitel zu gewinnen und für Semmler/Scharfenberg blieb nur die Silbermedaille.

Den für die Bezirksmeisterschaften qualifizierten Sportlern auf den Plätzen 1 bis 7 bei den C Schülern und 1 bis 4 bei den A Schülern herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg im Bezirk. Zum Schluss bedankten sich noch alle Betreuer bei der ausrichtenden Gemeinschaft, dem SV Floh-Seligenthal, für den reibungslosen Ablauf.


Detlef Kieschnick

 

 

Ergebnisse der Kreismeisterschaften des Kreises Schmalkalden-Meiningen-Suhl im Tischtennis

Schüler C: Einzel:

1. Nikita May Trusetal/Brotterode

2. Morris Otto Lok Meiningen

3. Tobias Roßbach Wasungen/ Schwallungen

3. Tom Steinicke EG Suhl

5. Lukas Günkel Wasungen/ Schwallungen

5. Marcus König Walldorf

7. Philipp Messner EG Suhl

7. Jakob Lein Lok Meiningen

Doppel:

1. May / M. König Trusetal-Brotterode / Walld.

2. Roßbach / Günkel Wasungen/ Schwallungen

3. Otto / Lein Lok Meiningen

3. Steinicke / Messner EG Suhl

Schüler A:

 

Einzel:

1. Leonard Endter Trusetal/Brotterode

2. Joe Semmler Wasungen/Schwallungen

3. Lukas Scharfenberg Wasungen/Schwall.

3. Felix Bauriedel Lok Meiningen

 

Doppel:

1. Endter / Abig Trusetal-Br./Floh-Seligenthal

2. Semmler / Scharfenberg Wasungen/Schwall.

3. Bauriedel / Wiener Lok Meiningen

3. Blum / Kranz Trusetal/Brotterode


 
  Heute waren schon 1 Besucher (89 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=