TTV 04 Trusetal Brotterode
  TSV 64 Grumbach - TTV04 II
 

Im Auswärtsspiel gegen die Mannschaft von Grumbach konnte die zweite Vertretung des TTV04 einen ungefährdeten 9:2 Sieg einfahren. Aufgrund schlechter Ergebnisse in den letzten Doppeln stellte die Auswärtsmannschaft ihre Doppelpaarungen um. Dies sollte sich als sinnvolle Maßnahme erweisen, denn Heymann/ Münch sowie Scharfenberg/ Fuchs konnten eine 2:1 Führung für die Trusetaler heraus spielen. In den darauf folgenden Partien der ersten Einzelrunde musste nur Fuchs dem Grumbacher Stefan Krebs zum Sieg gratulieren. Alle anderen Partien entschieden die Gäste für sich, sodass das Auswärtsteam auf 7:2 davon zog. Vor allem Ersatzspieler Schwammberger erwies sich zum wiederholten Male als gute Alternative.

Den deutlichen 9:2 Sieg machten in der Folge Storch und Heymann im ersten Paarkreuz perfekt. Mit diesen wichtigen zwei Punkten steht die zweite Mannschaft des TTV 04 mit einem Verhältnis von 7:9 Punkten nun im gesicherten Mittelfeld der Tabelle und kann im abschließenden Hinrundenspiel gegen Sülzfeld beruhigt auftreten.

Kai Storch, 15.11.11

Punkte: TSV 64 Grumbach: Peter, H.J.; Krebs, U.; Krebs, S. (1,5); Peter, S.; Peter, C.; Möller; Peter, R. (0,5).

TTV 04 Trusetal- Brotterode II: Storch (2); Heymann (2,5); Scharfenberg (1,5); Fuchs (0,5); Münch (1,5); Schwammberger (1).

 
  Heute waren schon 3 Besucher (24 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=